SUCCESS STORY

FRUX Erfolgsgeschichte T-Mobile

CRM-Daten automatisch aktualisieren und verbessern mit FRUX

Wien
18
.
10
.
2018

Mehr als 40 Prozent der österreichischen Firmen – vom Ein-Personen-Unternehmen bis zur börsennotierten Aktiengesellschaft – vertrauen auf T-Mobile, wenn es um Mobilfunk, Festnetz, Internet und IT-&-Cloud-Lösungen geht. Der eigene T-Mobile Außendienst und zusätzliche B2B Partner betreuen über 65.000 Business-Kunden. Um die Planung und Steuerung der Vertriebskanäle weiter zu optimieren, Neukunden zu gewinnen und die Mitarbeiter bei der Datenpflege zu entlasten, war man auf der Suche nach einer Lösung, das CRM-System automatisch zu aktualisieren.

Die Herausforderungen:

  • CRM-Daten automatisch aktuell halten.
  • Integration in bestehendes MS Dynamics.
  • Optimale Datenqualität erreichen.

Erzielte Vorteile:

  • Verbesserte Quantität und Qualität der CRM-Daten.
  • Automatische und tagesaktuelle Datenpflege spart Vertriebsressourcen.
  • Simple und intuitive Bedienbarkeit für Mitarbeiterin in gewohnter CRM-Umgebung.
  • Datenanreicherung mit konkreten Informationen über potentielle Neukunden.

Ein Bericht von

Über FRUX Technologies

Das Unternehmen wurde 2013 von Patrick Kirchmayr und Dominik Sticht gegründet. Beide verfügen über langjährige Erfahrung in den Bereichen Vertrieb und Technik und spezialisierten sich auf Vertriebsaufbau, Leadgenerierung und Data-Mining. 2016 gewann FRUX den CA Technologies B2B Start-up Wettbewerb, 2017 den eAward als beste Unterstützung für den Vertrieb. Im selben Jahr erhielt das Unternehmen ein sechsstelliges Venture Capital vom aws Gründerfonds und der Mapcon Consulting GmbH für das weitere Wachstum.

Zahlreiche Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen - wie zum Beispiel T-Mobile, Andritz AG, Linz AG, CA Technologies, APS, FirmenABC - vertrauen auf die Technologien von FRUX, wenn es darum geht die Qualität und Quantität von Kundendaten und Leads zu verbessern.